Handtuchheizung mit Seitenanschluss

Bei einem Seitenanschluss befindet sich der Anschluss seitlich an den Querrohren entweder unten oder oben, je nach dem wie die Handtuchheizung befestigt wird. Wenn ein bereits vorhandener Badheizkörper ausgetauscht werden soll, sollte beachtet werden, dass normale Heizungen meist von der Seite aus angeschlossen werden.

Die hier vorgestellten Handtuchheizungen werden direkt an die Heizungsanlage angeschlossen. Die Anschlüsse stimmen möglicherweise nicht genau mit denen eines herkömmlichen Heizkörpers überein.

Nordholm SA-45-WS Badheizkörper

Wir empfehlen daher einen Heizungsinstallateur für den Anschluss zu beschäftigen. 

XIMAX Badheizkörper HEKTOR-SA (weiß) mit Seitenanschluss NA:900 mm, Höhe 1838 x Breite 600 mm

Eine weitere Alternative sind elektrische Handtuchheizungen, die problemlos selbstständig montiert und angeschlossen werden können.

Die Handtuchheizungen mit Seitenanschluss gibt es in verschiedenen Größen (je nach dem, was besser in das individuelle Badezimmer passt) und entweder gerade, was platzsparender ist, oder gebogen (auch „oval“ genannt), was es leichter macht, die Handtücher dahinter zu hängen.

 

Veröffentlicht in Handtuchheizungen für die Heizungsanlage